Franks Blog

Eisenbahn, Modellbahn und Linux
Posts getagged als modellbau

Hintergrund zum Fotografieren

2019-06-18 von Frank Wieduwilt , getagged als modellbahn, modellbau

Ein Fotohintergrund für Fahrzeugbilder

Für meine Wagen- und Lokkarten brauche ich Fotos meiner Eisenbahnfahrzeuge (achwas! ;-)). Eine Zeitlang habe ich zum Fotografieren fertig gestaltete Module als Hintergrund genommen oder mir aus Pappe oder Papier behelfsmäßig einen neutralen Hintergrund gebastelt.

Irgendwann war es mir dann zu aufwendig, immer wieder alles herzurichten und ich habe mir einen weißen Fotohintergrund gebaut, der schnell aufnahmebereit ist.

Im Fundus fanden sich noch ein paar etwa A2 große Platten Kappa in 5mm Stärke, aus denen ich die Einzelteile mit Messer und Stahllineal ausgeschnitten habe.

Die Fotos in diesem Artikel habe ich mit dem Mobiltelefon gemacht, meine Kamera war längere Zeit nicht benutzbar. Darum sind die Bilder teilweise etwas dunkel.

Fotohintergrund aus Kappa

Fotohintergrund aus Kappa

mehr »

Multimaushalter mit Lenz-Handregler

2019-05-14 von Frank Wieduwilt , getagged als digital, modellbau, modulbau

Multimaushalter auch für Lenz-Handregler

Gerade habe ich meinen alten LH90 Handregler von Lenz gegen den neuen LH101 eingetauscht und dann mehr oder weniger zufällig bemerkt, dass der Lenz-Handregler auch ganz hervorragend in meine Multimaushalter passt:

Multimaushalter mit LH101 von Lenz

mehr »

Artgerechte Maushalt(er)ung

2019-05-13 von Frank Wieduwilt , getagged als digital, modellbau, modulbau, sketchup

Ablagen für die Multimaus

Vorüberlegungen

Daheim und bei Treffen der Forumbahn benutze ich als Handregler gerne die Multimaus von Roco/Fleischmann, ganz gleich ob in der drahtgebundenen oder drahtlosen Variante.

Da die Moduloberfläche als Ablage für alle möglichen und unmöglichen Dinge tabu ist, habe ich mir Multimaushalter selbst gebaut. In den Haltern ist außerdem noch ein Fach für Schraubenzieher, Entkuppler oder Stifte integriert.

Planung

Grundlage der Konstruktion bildet eine hochpräzise ;-) Handskizze:

Multimaushalter

mehr »

Eine Gartenlaube - Teil 1

2011-02-23 von Frank Wieduwilt, getagged als gebäudebau, modellbahn, modellbau

Ewig Fenster zu bauen, ist auch langweilig. Zufällig fiel mir beim Kramen in einer Kiste ein Bausatz für eine Gartenlaube von Auhagen (Art-Nr. 99 051) in die Hände – das war die gesuchte Ablenkung.

Der Bausatz ist relativ einfach gehalten und enthält nur wenige Teile. Die Farbgebung fand ich nicht so gelungen, darum habe ich das Gebäude mit matten Acrylfarben aus dem Baumarkt neu lackiert.

Gartenlaube von Auhagen im Bau
Die Gartenlaube von Auhagen, teilweise neu lackiert

mehr »

Eine kleine Wellblechbude

2010-07-27 von Frank Wieduwilt, getagged als modellbahn, modellbau

Zum Einstieg in den Bau von lasergeschnittenen Gebädebausätzen habe ich einen kleinen Schuppen mit Wellblechdach von MKB Modellbau zusammen gebaut.
Die Montage war erfreulich einfach und hat einschließlich fotografieren nicht mehr als 1,5 Stunden gedauert.

Die Bausätze von MKB bestehen aus Karton verschiedener Stärke und Verglasungsmaterial. An Werkzeug sind ein wirklich scharfes Messer, eine Pinzette, ein Stahllineal und eine Schneidematte nötig. Als Kleber für die Grundkonstruktion aus dicker Pappe habe ich Holzleim verwendet, die restlichen Teile habe ich mit normalem Uhu verklebt.

Alle Teile des Bausatzes Hier sind alle Teile des Bausatzes und einige Werkzeuge und Klebstoff zu sehen.

mehr »

Molkerei reloaded Teil 1

2010-04-23 von Frank Wieduwilt, getagged als modellbahn, modellbau

Auf der Intermodellbau in Dortmund sprach mich ein freundlicher Mensch auf mein Molkerei-Modul an. Dummerweise ist das Modul vor einiger Zeit schon durch einen Wasserschaden zerstört worden. Das Gebäude habe ich dann zerlegt als ich versucht habe, das Teil mit einer Inneneinrichtung zu pimpen. Wenigstens weiß ich jetzt, dass der damals verwendete Polystyrol-Kleber was taugt. :-)
Durch das Nachfragen ermutigt, habe ich mich in den letzten Tagen hingesetzt und das Gebäude neu gezeichnet – mit irgendwas muss ich ja schließlich anfangen.
Die neue Molkerei wird etwas größer als das erste Modell. Ich habe die Seitenflügel um je eine Fensterachse verlängert. so dass die Preiserlein jetzt etwas mehr Platz zur Produktion von Milch und Butter haben.

Molkerei - Gleisseite Die neue Molkerei von der Gleisseite aus gesehen

Molkerei - Straszenseite ...und von der Straße aus

Soweit der Stand von heute Nacht. Der Gleisplan für das Modul folgt, sobald ich mit dem Gebäudebauplan fertig bin.