Franks Blog

Eisenbahn, Modellbahn und Linux
Posts getagged als holzbau

Ordnung im Systainer

2017-02-24 von Frank Wieduwilt , getagged als holzbau, sketchup

Ich habe im letzten Jahr die Systainer von Tanos und Festool als Werkzeugkisten und Aufbewahrungsboxen für allerhand nützliches Zeug kennen- und schätzengelernt.

Meine neueste Errungenschaft ist ein Laptop-Systainer. Das ist ein Systainer Größe 4 mit einem Bodenpolster, einem Deckeleinsatz für Stifte und Kleinkram und zwei U-Profilen aus festem Schaumstoff, die in den Systainer geklebt werden und den Laptop beim Transport festhalten.

Büro Systainer mit einer Halterung für Laptops

Vor und hinter dem Computer ist noch jede Menge Platz, um die Dinge zu verstauen, die ich für den Computer und zum Schreiben brauche.

mehr »

Rollbox

2016-10-18 von Frank Wieduwilt , getagged als aufbewahrung, holzbau

Zur Zeit versuche ich ein wenig, meinen Bastelkeller aufzuräumen und neu zu organisieren. Erster Schritt dorthin war der Bau der Sägebank vorletzte Woche.

In der Garage standen noch ein paar Stücke Leimholz, die ich vor Jahren gekauft habe. Inzwischen habe ich vergessen, wofür das Holz gedacht war und so kam ich auf die Idee, aus den Resten, die beim Bau der Sägebank übrig geblieben waren, und dem frischen Leimholz ein kleines Regal zu bauen, das meine Sortierboxen mit dem Landschaftsbaumaterial aufnimmt.

Weil sich auch noch ein paar Rollen im Fundus fanden, habe ich das Regal gleich beweglich gebaut. So habe ich Material und Werkzeug dort, wo ich es brauche.

Die Bauzeichnung in Sketchup war nach Vermessen der Sortierboxen und dem Sichten der Holzreste schnell gezeichnet. Das Regal ist 800mm hoch, 336mm breit und 250mm tief.

Regal auf Rollen

mehr »

Sawbench

2016-09-28 von Frank Wieduwilt , getagged als holzbau, modulbau

Seit einiger Zeit schaue ich mir gelegentlich die Videos von Jay Bates, Matt Lane an, die auf YouTube über ihre Aktivitäten als Tischler, Woodworker, berichten. Aus diesen Videos habe ich viel gelernt und einige Anregungen für eigene Arbeiten mitgenommen.

Holzbau macht mir viel Spaß. Beim Modulbau ist es fast das, was mir am meisten gefällt. Beim Zusägen von Einzelteilen mit der Handsäge fehlte mir häufig eine Möglichkeit, das Holz vernünftig festzuhalten. Nach einigem Suchen hatte ich die Lösung: Auf Englisch nennt sich das Hilfsmittel Sawbench. Das ist eine kleine Werkbank, die etwas weniger als kniehoch ist. Zum Sägen wird das Werkstück mit einem Knie fixiert und es lässt sich entspannt sägen.

Unterhalb der Arbeitsplatte befindet sich eine Ablage für Werkzeuge. Ich habe das traditionelle Design etwas verändert und mir eine eigene Sawbench gebaut.

Ausgangspunkt ist eine Sketchup-Zeichnung. Die Systainer dienen als Größenvergleich. Auf der Ablage unterhalb der Arbeitsplatte ist Platz für einen Systainer Größe 1.

Sawbench aus 18mm starkem Leimholz

Sawbench aus 18mm starkem Leimholz

mehr »